Audio Physic :: no loss of fine detail

 

No loss of fine detail

High End – Made in Germany

Wenn uns Musik begeistert, packt und mit ihrem Ausdruck gefangen hält, dann – und nur dann – spielen alle Künstler, alle Instrumente auf den Punkt, fügen sich alle Details zu einem großartigen Ganzen. Das aber kann nur gelingen, wenn auch das winzigste Detail seinen perfekten Beitrag zum Gesamtwerk leistet. So unterscheiden sich wirklich große Orchester, Gruppen oder Einzelkünstler von der breiten Masse.

Mit Lautsprechern verhält es sich nicht anders. Erst wenn all ihre Elemente bis ins kleinste Detail auf den Punkt genau zusammenspielen, wird auch die Reproduktion von Musik zu einem unvergleichlichen Erlebnis. Dann geht Musik wahrhaft unter die Haut. Das ist das Ziel, dem wir uns mit jedem AUDIO PHYSIC-Lautsprecher verpflichtet fühlen.

So ist es ein logischer Schluss, dass wir von AUDIO PHYSIC seit nun mehr über 25 Jahren Schallwandler getreu der Maxime entwickeln: no loss of fine detail. Wer die kleinen, feinen, aber für das Gesamtwerk so wichtigen Elemente einer Konstruktion nicht würdigt oder sie gar aus dem Auge verliert, verliert den Bezug zum Wesentlichen – zur Musik.

Unsere Lautsprecher entstehen in einem langen, intensiven Prozess, durchlaufen Hunderte von Hörtests, werden unter akustischen und ästhetischen Gesichtspunkten entwickelt und immer wieder im Detail verbessert.

Mit dieser Hingabe entstehen nicht nur die Spitzenmodelle, sondern alle unsere Lautsprecher. Eine Folge dieser konsequenten Entwicklungsstrategie sind stabile Produktlaufzyklen und eine hohe Wertstabilität; Eigenschaften, die in unserer schnelllebigen Zeit nur noch selten anzutreffen sind.

Nationale und internationale Testsiege und Awards attestieren diesen Qualitätsanspruch. Ein Anspruch, der AUDIO PHYSIC zu einem auch international anerkannt guten Ruf verhalf. Rund um dem Globus erfreuen sich unsere Schallwandler über eine stetig wachsende Fangemeinde audiophiler Musikfreunde.

Und doch sind die vielen Auszeichnungen eines nie: ein Grund sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Viel mehr sind sie für unser Entwicklungsteam Ansporn, die technischen Grenzen in der Konstruktion von Lautsprechern immer tiefer auszuloten.

Solche Ziele erreicht nur, wer den Mut besitzt, technologisch neue Wege zu gehen. Mut, der für AUDIO PHYSIC kein Lippenbekenntnis ist, sondern seit über 25 Jahren gelebt wird. Denn eines waren, sind und werden unsere Produkte niemals sein: Mainstream.

Nur so können Meilensteine im Lautsprecherbau entstehen, Ausnahme-Wandler wie die MEDEA mit ihren Biegewellen-Wandlern oder die KRONOS mit aufwändigem Koax-Töner. Lautsprecher, die international für Aufsehen sorgten und höchste Wertschätzung erfuhren. Wie diese Modelle früher, führt heute die CARDEAS das AUDIO PHYSIC-Sortiment an. Mit ihren HHC-II-Chassis und vielen anderen technischen Finessen ist sie derzeit die technologische Speerspitze; in ihr vereinen sich alle Erfahrungen, alles Wissen und all unser Können mit einem Ziel: no loss of fine details.

Von diesen Erfahrungen profitieren alle unsere Modelle und scheuen in ihrer jeweiligen Klasse keinen Vergleich. Im Gegenteil: Auch hier belegen Tests, dass Lautsprecher von AUDIO PHYSIC oft „den Ton angeben“.

Sicher liegt solcher Erfolg auch darin begründet, dass wir Lautsprecher als „Ganzes“ betrachten. Denn wie bei einem Sinfonie-Orchester ist das perfekte Zusammenspiel aller Einzelelemente entscheidend. Auf der Suche nach lupenreiner Wiedergabe widmen die Entwickler von AUDIO PHYSIC selbst unscheinbaren Details höchste Aufmerksamkeit. Sie betrachten und analysieren jedes technische Element und prüfen, ob eine Optimierung möglich ist. Das Ergebnis dieser Mühen bleibt für den Betrachter oft unsichtbar aber eindeutig hörbar. So bürgen beispielsweise die vom Gehäuse mechanisch entkoppelten Chassis oder gepuffert gelagerten Weichen und Terminal für eine noch akkuratere, noch detailgetreuere Wiedergabe.

Von außen sofort sichtbar dagegen ist die bereits sprichwörtlich vorbildliche Verarbeitungsqualität der AUDIO PHYSIC-Lautsprecher. Eine Qualität, die wir vom ersten Tag der Unternehmensgründung bis heute als selbstverständlich erachten. Lautsprecher sind ein „Ganzes“ und als solches fügen sich AUDIO PHYSIC-Speaker wie ein hochwertiges Möbelstück harmonisch in das entsprechende Wohnumfeld ein. Dabei können Sie gleich zwischen sieben verschiedenen, feinen Oberflächen bei jedem der Modelle wählen.

Doch hier ist „der Weg“ noch nicht zu Ende. Eine AUDIO PHYSIC verlässt erst nach sorgfältiger Prüfung, die messtechnische wie akustische Untersuchungen beinhaltet, unser Haus. Diese Prüfung dokumentieren wir für jeden Schallwandler, denn wir bürgen mit unserem Namen.

Zu diesem Qualitätsanspruch gehört auch, dass Sie unsere Lautsprecher ausschließlich im hochwertigen Facheinzelhandel erhalten – dort, wo kompetente Beratung und exklusiver Service selbstverständlich sind.

Es gibt also gute Gründe für eine AUDIO PHYSIC – eine AUDIO PHYSIC ist „mehr“ und wird Ihnen viele Jahre Freude bereiten, stets getreu der Maxime „no loss of fine details“.

 

info@audiophysic.de

Almerfeldweg 38

59929 Brilon

+49 2961-96170

  Sitemap

Impressum