Audio Physic :: no loss of fine detail

 

 

Classic 5

Großes beginnt im Kleinen: Unsere CLASSIC 5 bildet den standesgemäßen Einstieg in die audiophile Welt von AUDIO PHYSIC und hebt den Maßstab ihrer Klasse auf ein neues Niveau. Um akustisch „groß“ aufzuspielen, hat unser Entwicklungsteam den Lautsprecher mit intelligenten, technischen Raffinessen ausgestattet.

 

Classic 5 Chassis

 

Oberflächen

Furniere

Kirsche Walnuss Weiß Semi Gloss
Alle Oberflächen im Überblick

 

Technische Daten

Höhe 950 mm / 38.0"
Breite 170 mm / 6.7"
Tiefe 230 mm / 9.1"
Grundfläche Breite x Tiefe 210x300 mm / 8.3x11.8"
Gewicht ~ 13 kg
Empfohlene Verstärkerleistung 20-120 W
Impedanz 4 Ohm
Frequenzgang 42 Hz - 30 kHz
Wirkungsgrad 89 dB
Weitere technische Daten

 

Ausstattungsmerkmale

 

Unser Anspieltipp

Madonna | Something To Remember | Warner

Die frühe Compilation der Königin des Pop beinhaltet ihre schönsten Balladen aus den Jahren 1984 bis 1994. Durchweg erstrahlen die Stücke in einem sanften Glanz mit crispen Höhen und bauen auf füllige, tief reichende Bässe. Diese federn, wie beispielsweise in „You'll see“, ungemein soft und doch so klar, dass man den einzelnen Schwingungen regelrecht folgen kann. Vom ersten Takt transportieren die CLASSIC 5 diese Wohlfühlatmosphäre in den Raum und nehmen den Hörer gefangen. Im komplexen Klangteppich erklingt Madonnas Stimme cremig, verführerisch, aber doch stets facettenreich und klar. Die CLASSIC 5 offenbaren die Klasse dieser großen Künstlerin. Trotz ihrer kompakten Abmessungen meistern die Lautsprecher spielend den Spagat zwischen Klangfarbenfülle und faszinierender Transparenz.

 

Testbericht – Vetraut werden

Das erste Hören der neuen kleinen Classic 5 war gleich mit einer faustdicken Überraschung verbunden. Einfach hingestellt auf den üblichen Vorführplatz, das dort liegende Lautsprecherkabel eingesteckt – das endete auf der anderen Seite in einem hochwertigem – Gerät mit zugegeben gutem Klangpotential – und das Ganze ging höllisch zur Sache. Das Klangbild hatte gar nichts mit den Winzlingen zu tun. Die Sängerin stand groß in der Mitte  (klar bei Audio Physic!), die Begleitinstrumente schön in Breite und Tiefe gestaffelt. Aber dabei richtig groß! Viel höher als die Böxchen. Und da kam kerniger Bassgroove, richtig tiefes Fundament. Obenrum die richtige Offenheit und Frische. Dazwischen schönste Klangfarbenpracht.

Mein Urteil schon nach kurzem Hören:

Das Ding ist richtig gut. Das wird Karriere machen.

Viele Grüße
W. Fehringer
STEREO - GALERIE e.K.

CLASSIC 5

Oberflächen

Technische Daten

Ausstattungsmerkmale

Anspieltipp

Testbericht

 

So wurden beide Chassis eigens für die CLASSIC 5 entwickelt und konstruiert. Der leistungsfähige Tiefmitteltöner besitzt eine Membran aus gewebter Glasfaser, die geringes Gewicht mit hoher innerer Dämpfung vereint. Klangstörende Teilschwingungen der Membran werden dadurch wirkungsvoll unterbunden. Antrieb und Aufhängung sorgen für satte Bässe und tadellose Impulstreue zugleich. Der feststehende Phase-Plug reduziert Kompressionseffekte, Effekte, die gerade in den sensiblen Mitten zu Unsauberkeiten führen können. Zudem kann im Betrieb entstehende Wärme leichter aus dem System entweichen und die physikalischen Parameter bleiben auch mit höheren Lautstärken gleich.

Der Hochtöner ist mit einer Seidenkalotte und einem kräftigen Antrieb ausgestattet. Die leicht hornartig ausgeprägte Form ermöglicht eine feinfühlige Anpassung des Abstrahlverhaltens im Übergang zwischen Mitten und Höhen. So bleibt die räumliche Abbildung auch etwas außerhalb des Sweetspots homogen und plastisch.

Eine weitere Besonderheit ist die kluge Architektur der Frequenzweiche. Statt einer klassischen Platine besitzt die CLASSIC 5 ein frei verdrahtetes Netzwerk mit hochwertigen Bauteilen wie Folienkondensatoren.

In bester AUDIO PHYSIC-Tradition residieren die Chassis der CLASSIC 5 in einem soliden und handwerklich feinfühlig verarbeiteten Gehäuse. Die ausladende Sockelkonstruktion gewährt dem Lautsprecher einen sicheren Stand auf jedem Untergrund und verleiht der schlanken CLASSIC 5 eine moderne, elegante Linienführung, unabhängig davon welche Ausführung oder welches Echtholzfurnier Sie wählen.

Dank der in den Sockel integrierten M8-Gewinde für die Spikes kann die CLASSIC 5 auch mit den hochwertigen AUDIO PHYSIC VCF II M8 Füßen bestückt werden. Die Vibration Control Feet (VCF) entkoppeln den Speaker vom Fußboden und heben die Klangperformance noch einmal spürbar – nicht nur auf empfindlichen Böden.

Schenken Sie den CLASSIC 5 Ihr Ohr, Sie werden begeistert sein wie groß unsere „Kleinen“ klingen. Ihr AUDIO PHYSIC-Fachhandelspartner freut sich auf Ihren Besuch.

 

Classic 5 Side

Zum unverbindlichen Probehören beim kompetenten AUDIO PHYSIC-Partner klicken Sie einfach hier.

 

info@audiophysic.de

Almerfeldweg 38

59929 Brilon

+49 2961-96170

  Sitemap

Impressum